Auswertung der Interviews

Die Interviews mit den Familienunternehmern werden als Audio-Dateien aufgezeichnet, transkribiert und qualitativ ausgewertet. Im ersten Schritt werden die Interviewpassagen gekürzt, sodass nur der Hauptteil des Interviews ohne die einleitenden Gespräche transkribiert wird. Im nächsten Schritt werden die Transkripte mithilfe der Software MAXQDATA ausgewertet. Dabei stehen folgende Fragestellungen im Vordergrund: A) Welche Wirkungszusammenhänge werden geschildert? B) Welche Beispiele werden genannt? C) Wie werden Entwicklungen bewertet?

Im nächsten Schritt werden die ausgewerteten Interviews verglichen, wobei von Interesse ist, welche Gemeinsamkeiten es hinsichtlich der Bewertung der Entwicklungen und welche es hinsichtlich der Erklärung der Wirkungszusammenhänge gibt.

Die Ergebnisse werden im Anschluss zum einen dokumentiert und in der Studie verwertet. Zum anderen fließt die Auswertung in die Miniszenarien ein, welche in der nächsten Runde des Real-Time Delphi den Experten zur Diskussion gestellt werden.

Auswertung der Interviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.